• OddsDigger
  • Nachrichten
  • Motorsport
  • Der Große Preis von Australien 2023 wird das schnellste Rennen sein, das jemals in Melbourne ausgetragen wurde: der endgültige Leitfaden

Der Große Preis von Australien 2023 wird das schnellste Rennen sein, das jemals in Melbourne ausgetragen wurde: der endgültige Leitfaden

Die Formel-1-Saison wird an diesem Wochenende wieder aufgenommen und alle Augen werden auf den Albert Park gerichtet sein, wo der mit Spannung erwartete Große Preis von Australien stattfindet.

Obwohl die Formel-1-Saison traditionell in Melbourne beginnt, wird das 58-Runden-Rennen das dritte Rennen im Kalender 2023 sein. Die ersten beiden Rennen fanden Anfang dieses Monats in Bahrain und Saudi-Arabien statt.

Im vergangenen Jahr besuchten 419.114 Fans den GP von Australien und machten ihn damit zum meistgesehenen Wochenend-Sportereignis in der Geschichte Melbournes.

Im Jahr 2022 wurde die gesamte Strecke im Rahmen einer Reihe von radikalen Änderungen zur Verbesserung der Qualität des Rennsports umgestaltet, wobei die Schikanen in den Kurven 9 und 10 beseitigt wurden. Die Einführung einer vierten DRS-Zone im hinteren Teil der Strecke zwischen den Kurven 6 und 11 macht den diesjährigen GP von Australien zum "schnellsten Rennen, das je in Melbourne ausgetragen wurde".

"Die Autos haben sich seit dem letzten Jahr weiterentwickelt und sind offensichtlich besser geworden. Die vierte DRS-Zone bedeutet, dass die Autos im hinteren Teil der Strecke schneller sein werden", sagte Andrew Westacott, Leiter des Großen Preises von Australien.

"Das wird die Geschwindigkeit und damit die Rundenzeit deutlich erhöhen, so dass dies der schnellste Grand Prix und die höchste jemals in Melbourne gemessene Durchschnittsgeschwindigkeit sein wird."

Außerdem wird der GP von Australien 2023 nicht nur Oscar Piastris erstes Heimrennen als Formel-1-Fahrer sein, sondern auch sein erstes Rennen auf australischem Boden seit seinen Go-Kart-Erfolgen als Teenager.

Es ist ein großes Privileg für mich, nicht nur in meinem eigenen Land, sondern auch in meiner Heimatstadt Rennen fahren zu können", sagte Piastri gegenüber Speedcafe.

"Ich bin 10-15 Minuten von der Strecke entfernt aufgewachsen und konnte die Autos in meinem Hinterhof hören, wenn sie ziemlich laut waren.

Ich fühle mich sehr privilegiert, diese Gelegenheit zu haben, denn ich denke, ich bin einer der wenigen Menschen auf der ganzen Welt, geschweige denn in Australien, die diese Chance bekommen."

Sitzungszeiten (alle Ortszeiten)

Donnerstag, 30. März

17:40 - 18:30: Rennen 1 Supercar (22 Runden)

Freitag, 31. März

12:30 - 13:30 Uhr: F1-Training 1 (22 Runden) F1-Training 1

14.00 - 14.30 : Qualifying Formel 3

14.50-15.30 : Rennen 2 Supercars (17 Runden)

16.00 - 17.00 : Training Formel 2

17.30 - 18.00 : Qualifying Formel 2

Samstag, 1. April

10.45 - 11.30 : Formel 3 Sprintrennen

12.30 - 13.30 Uhr: Training Formel 3

14.20 - 15.10 : Formel 2 Sprintrennen

16.00 - 17.00 : F1 Qualifying

17.25 - 18.00 : Rennen 3 Supercars (14 Runden)

Sonntag, 2. April

9.05 - 9.55 Uhr: Formel-3-Rennen

10.20-10.55 Uhr: Rennen 4 der Supercars (Rundenzahl wird noch bekannt gegeben)

11.35-12.40 Uhr: Rennen der Formel 2

13.00-13.30 Uhr: Parade der F1-Fahrer

15.00-17.00 Uhr: F1-Rennen (58 Runden)

So sehen Sie den Großen Preis von Australien

Der gesamte Große Preis von Australien, einschließlich Training, Qualifying und Rennen, kann live und werbefrei auf Foxtel und der Streaming-Plattform Kayo verfolgt werden.

Das Rennen am Sonntag wird frei empfangbar auf Channel 10 und auf dem Streaming-Dienst 10 Play übertragen.

Was geschah beim letzten Mal?

Charles Leclerc von Ferrari gewann den Großen Preis von Australien 2022, nachdem er von der Pole Position aus gestartet war. Auf dem Podium standen außerdem Sergios Perez von Red Bull und George Russell von Mercedes.

Max Verstappen von Red Bull, Sebastian Vettell von Ashton Martin und Carlos Sainz von Ferrari mussten während des Rennens aufgeben.

Die McLaren-Fahrer Lando Norris und Daniel Ricciardo belegten die Plätze fünf und sechs.

Frühere Sieger

2022 - Charles Leclerc (Ferrari)

2021 - Kein Rennen wegen der Covid-19-Pandemie

2020 - Kein Rennen aufgrund der Covid-19-Pandemie

2019 - Valtteri Bottas (Mercedes)

2018 - Sebastian Vettel (Ferrari)

2017 - Sebastian Vettel (Ferrari)

2016 - Nico Rosberg, Mercedes

2015 - Lewis Hamilton, Mercedes

2014 - Nico Rosberg, Mercedes

2013 - Kimi Räikkönen, Lotus-Renault

2012 - Jenson Button, McLaren

2011 - Sebastian Vettel, Red Bull

2010 - Jenson Button, McLaren

2009 - Jenson Button, Brawn

2008 - Lewis Hamilton, McLaren

2007 - Kimi Räikkönen, Ferrari

2006 - Fernando Alonso, Renault

Fahrer-Rangliste 2023

1. - Max Verstappen (Red Bull), 44

2. - Sergio Perez (Red Bull), 43

3. - Fernando Alonso (Aston Martin), 30

4. Carlos Sainz (Ferrari), 20

5. Lewis Hamilton (Mercedes), 20

6. - George Russell (Mercedes), 20

7. - Lance Stroll (Aston Martin), 8

8. Charles Leclerc (Ferrari), 6

9. - Valtteri Bottas (Alfa Romeo), 4

10. - Esteban Ocon (Alpine), 4

11. - Pierre Gasly (Alpine), 4

12. - Kevin Magnussen (Haas), 1

13. - Alexander Albon (Williams), 1

Noch ohne Punkte - Yuki Tsunoda (Alphatauri), Nico Hulkenberg (Haas), Logan Sargeant (Williams), Zhou Guanyu (Alfa Romeo), Nyck De Vries (Alphatauri), Oscar Piastri (McLaren), Lando Norris (McLaren)

Konstrukteurs-Wertung 2023

1. - Red Bull, 87

2. - Ashton Martin, 38

3. - Mercedes, 38

4. - Ferrari, 26

5. - Alpine, 8

6. - Alfa Romeo, 4

7. - Haas, 1

8. - Williams, 1

9. - Alphatauri, 0

10. - McLaren, 0

Bonusse
Die Populärsten Veranstaltungen
Gen.G Esports vs DRX11:30 Do. 22/02/2024 Live Alle Quoten
EDward Gaming vs Ninjas in Pyjamas12:00 Do. 22/02/2024 Live Alle Quoten
Sergey Avanesyan vs Narek Stepanyan13:00 Do. 22/02/2024 Alle Quoten
Varuzhan Baghdasaryan vs Avet Vasilyan13:20 Do. 22/02/2024 Alle Quoten
Mnatsakan Ghazaryan vs Narek Stepanyan13:40 Do. 22/02/2024 Alle Quoten
Lisa Ashton vs Kevin Painter14:05 Do. 22/02/2024 Live Alle Quoten
Colin Osborne vs Neil Duff14:20 Do. 22/02/2024 Live Alle Quoten
Darryl Pilgrim vs Mark Dudbridge14:40 Do. 22/02/2024 Live Alle Quoten
Kevin Painter vs Colin Osborne14:55 Do. 22/02/2024 Live Alle Quoten
ECSTATIC vs Guild Eagles15:00 Do. 22/02/2024 Live Alle Quoten
13/04/2023, von Simon Milham